• Halbmond

    Anjaneyaasana

    Wenn du dich hingibst, kommt all Gutes von alleine zu dir.

  • pflug

    Halasana

    Der Geist wirkt auf den Körper; der Körper auf den Geist.

  • Fisch

    Matsyasana

    Je länger du eine Yogastellung hältst, desto tiefer die Wirkung.

Pranam, Herzlich Willkommen

 

Raja Yoga: Raja Yoga wird als der König der Yogawege bezeichnet. Raja Yoga beudeutet,dass wir auch während der Übungen den Geist immer wieder zum Augenblick lenken und versuchen ihn dort verweilen zu lassen, was nach Innen führt, Ruhe bringt und stärkt. Nur wenn wir uns nach innen führen, können wir unsere innere Kraftquelle wahrnehmen.

Raja Yoga heißt auch Yoga der acht Glieder. Die Glieder sind: Yama, Niyama, Asana, Pranayama, Dharana Dhyana und Samadhi.